Aktuelles

Neue Ausstellung in der Schleifmühle

Der Malkreis der Schleifmühle eröffnet am 13. Februar um 15 Uhr die Ausstellungssaison in der dortigen Galerie.

Viola Güde, Gerda Raffel, Doris Kuhlow, Winfried Weng und Helmuth Winterfeld zeigen Bilder ihres künstlerischen Schaffens der vergangenen Jahre. Auf kleinem Raum präsentieren sie eine beachtliche Palette von Themen – Landschaft, Stillleben, Porträt, Architektur – in unterschiedlichen Techniken, in großen und kleinen Formaten.

Alle Interessierten sind zur Eröffnung herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist bis zum 30. April täglich zu den Öffnungszeiten der Schleifmühle zu sehen.

Der Malkreis unter der Leitung des Schweriner Malers Detlef Richter trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Schleifmühle.

 

 

 

Alle Meldungen


Schweriner Impressionen in der Schleifmühle

Ab 22. August bis Ende Oktober sind in der Galerie der Schweriner Schleifmühle zu den bekannten Öffnungszeiten Bilder zu Stadtansichten unserer Landeshauptstadt zu sehen. Die Bilder werden von der Hobbymalerin Karin Segebarth, die sich nach Ende ihres Berufslebens der Malerei verschrieben hat, ausgestellt. So besteht neben den Führungen in der Schleifmühle auch die Möglichkeit einige Impressionen von den Schönheiten und Sehenswürdigkeiten unserer Stadt in Bildern zu erleben. Zu sehen sind u.a das Schweriner Schloß, der Schlachtermarkt sowie das Südufer des Pfaffenteiches und natürlich darf die Schleifmühle selbst nicht fehlen. Besucher sind herzlich willkommen.
 

 


Die Schleifmühle bekommt ihr drittes Mühlrad

Seit dem 9. März 2018 hat die Schleifmühle das dritte neue Mühlrad. Unter großem Beifall wurde es vom Mühlenbauer Martin Zecher in Betrieb genommen. Es wird unsere Mühle für viele weitere Jahrzehnte antreiben.

Vielen Dank allen Unterstützern und Förderern.