Aktuell

 

-------------------------------------------------

Befreundetes Museum

Geologisches Museum und Natursteingalerie   Ringstraße11 - 19065 Raben Steinfeld

http://www.geologisches-museum.de/

 

--------------------------------------------------

 

 

 

 

 

Mit finanzieller Unterstützung durch das Land Mecklenburg-Vorpommern und der Landeshauptstadt Schwerin

Schnupperstunde mit handwerklicher Beschäftigung in der Schleifmühle

Unter dem Motto “Wer will ein kleiner Handwerker sein?“ können Kinder der 1. bis 4. Klasse in die Welt der Steinbearbeitung einsteigen, sich in kleinen Nähkünsten versuchen oder sich in kreativer Bildgestaltung üben.
 

Wann:     10.2.2020 Beginn 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
                    11.2.2020 Beginn 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr


in der Schleifmühle Schwerin, Schleifmühlenweg 1 19061 Schwerin.


Anmeldungen telefonisch 0385/562751 oder per Mail: schleifmuehle-schwerin@arcor.de mit Angaben zu Teilnehmerzahl, Alter und Aktionsnummer erbeten. Die Teilnahme an verschiedenen Aktionen ist möglich, z.B. 4+2.


1.    Aktion: Steinbearbeitung mit Betrachtung der Ergebnisse unter dem Mikroskop (2 Arbeitsgruppen: Steine schneiden und Steinbearbeitung)
2.    Aktion: Drucktechnik und /oder Bildgestaltung mit Kieseln und anderen Naturprodukten
3.    Aktion: diverse Handarbeitstechniken
4.    Aktion: Näh-, Stopf und Webübungen
5.    Aktion: Specksteinbearbeitung
6.    Aktion: vom Korn zum Mehl


Teilnehmerpreis pro Person 5,00 € inclusive Materialkosten.
.
Die selbstgefertigten kleinen Kunstwerke können natürlich mitgenommen werden.    

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Buch über die Geschichte der Schleifmühle Schwerin erschienen

www.schleifmuehle-schwerin.de/die-muehle/aktuelles/

 

--------------------------------------------------

Neue Ausstellung in der Schleifmühle/Schleifmüllerhaus

30.10.2019- 31.01.2020– Herr Winfried Weng

-----------------------------------------------------------------------

 

Die Mühle erleben

Die Ausstellung in der Schleifmühle berichtet von der Entstehung des Ortes als Teil des Residenzensembles und über den Alltag der Steinschleifer. Wenn die Schütten der Mühle sich öffnen, das Holz knarrt und Eisen, Wasser und Stein ihr geräuschvolles Werk beginnen, wird Technikgeschichte in der Schleifmühle mit allen Sinnen erlebbar.

Vom Stein zum Schloss

Seit über dreihundert Jahren dreht sich das Rad der Wassermühle am Auslauf des Faulen Sees. Von 1749 bis 1857 schnitten, schliffen und polierten hier geschickte Hände Steine für die Fürsten Mecklenburg-Schwerins. Heute ist die historische Wassermühle mit unterschlächtigem Wasserrad ein Museum mit Schauanlage zur Bearbeitung großer Natursteine

Öffnungszeiten

 

geöffnet

ab 01.12.2019 - 01.03.2020

Mo-Fr von 09.00 - 17.00 Uhr

ab 02.03.2020 - 29.11.2020

Mo-So von 09.00 - 17.00 Uhr

ab 30.11.2020 - 18.12.2020

Mo-Fr von 09.00 - 17.00 Uhr

Das Museum ist vom 19.12.2020 - 03.01.2021 geschlossen.

letzter Einlaß 16.30 Uhr

 

Schulklassen und Gruppen,
bitte mit Voranmeldung
0385 / 562751

Preise

Erwachsene:        4,00€/ erm. 3,00€
Schulklassen:  30,00€
Schwerin-Ticket: 3,50€  / erm. 3,00€

Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei

Preisübersicht gesamt